Rechtliches & Sicherheit

Mitarbeiterbindung steuerfrei und rechtlich sicher

Steuerfreiheit und rechtliche Sicherheit für Ihr Unternehmen

Auch nach der Gesetzesänderung des BMF zum steuerfreien Sachbezug ist und bleibt Jochen Schweizer Ihr verlässlicher Partner

Zum 01.01.2020 hat der Gesetzgeber den Sachbezug im § 8 Abs. 2 EstG neu gefasst und wesentlich enger gestaltet. So müssen ab diesem Zeitraum alle Sachbezugslösungen zwingend auch ebenfalls den  § 2 Absatz 1 Nummer 10 des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetze (ZAG) erfüllen.

Jochen Schweizer erfüllt die Vorgaben des ZAG im Ausnahmetatbestand A1) “…für den Erwerb von Waren oder Dienstleistungen in den Geschäftsräumen des Emittenten” und kann weiter als Sachbezug genutzt werden.

Diese  Kriterien erfüllt der Jochen Schweizer Gutschein

  • Jochen Schweizer betreibt eigene Shops.
  • Der Gutschein ist ein digitaler Gutscheincode, der nur in den Shops oder im eigenen Internet-Shop eingesetzt werden kann (identisches Logo)
  • Das Sortiment in den Geschäften ist identisch mit dem im Internet-Shop
  • Jochen Schweizer verwaltet eigene Codes und nutzt nicht MasterCard/Maestro Technologie
  • Der Gutschein wird direkt für ein Erlebnis (Dienstleistung) eingesetzt
  • Jochen Schweizer hat mit jedem Partner einen Partnervertrag
  • Der Gutschein gehört dem Arbeitnehmer und wird bei einer dritten Partei (Jochen Schweizer) aufgeladen.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Jetzt anfragen