Jagd nach dem Schatz der Eifel

Jagd nach dem Schatz der Eifel

Sie wollten sich schon immer einmal wie Indiana Jones auf Schatzsuche begeben? Wer war nochmal Indiana Jones? Wir haben einen heißen Tipp, wie Sie es noch besser machen können. Und vor allen Dingen rasanter. Bei dem Jochen Schweizer Teamevent „Jagd nach dem Schatz der Eifel“ brettern Sie mit Ihren Kollegen in so genannten All-Terrain-Vehicles (ATV) von dem Hersteller Polaris und verschiedenen anderen Fahrzeugen über Stock und Stein zu geheimnisvollen Orten in der Vulkaneifel.

Mit den stark motorisierten Gefährten nehmen Sie es auch mit unwägbarem Gelände mit Leichtigkeit auf. Dank Allradantrieb lässt es sich selbst auf stark vereistem Waldboden perfekt fahren. Das ist garantiert: Sie rutschen keinen Millimeter vom Weg ab. Mit den 26 Zoll großen und zehn Zoll breiten Reifen halten Sie locker die Spur. Ein Auto hätte hier keine Chance.

Zum Fahren der All-Terrain-Vehicles ist übrigens kein zusätzlicher Führerschein notwendig. Die Fahrlizenz der Klasse 3b reicht vollkommen aus. Aber Achtung – es gibt keine Fenster in den Fahrzeugen. Daher ist Schutzkleidung angezeigt. Auch das Tragen eines Helmes ist ein Muss. So ausgestattet meistern Sie mit dem Vehikel selbst extremste Bedingungen und haben zusammen jede Menge Spaß.

Sie nehmen für Ihre gemeinsame Schatzsuche mit bis zu sechs Personen in einem der motorisierten Gefährte Platz. Ihr Weg führt Sie zu geheimnisvollen Höhlen, verlassenen Steinbrüchen und einsamen Waldgebieten. Hier lösen Sie spannende Teamaufgaben. Ausgestattet sind Sie die ganze Zeit mit GPS-Geräten, die Sie nach und nach in Geocaching-Manier zu Ihrem Schatz führen. Nach erfolgreicher Jagd können Sie sich bei einer leckeren Brotzeit über das Erlebte austauschen.

Unsere individuellen Leistungen für Sie:

  • Polaris RZR´s 4×4, 2-sitzig und 6-sitzig
  • Geocaching-Elemente und Teamaufgaben während der Tour
  • Betriebsstoffe, Helme, Sturmhauben
  • Ordnungspolizeiliche Ausnahmegenehmigung für die Offroadstrecken

Bitte beachten Sie, dass an dem Teamevent mindestens zehn Personen teilnehmen sollten. Weitere Leistungen auf Anfrage.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Jetzt anfragen