Mitarbeiterbindung durch Geschenke und Incentives

Die Frage, was Mitarbeiter motiviert und ans Unternehmen bindet, stellen sich die meisten Unternehmen. Das alte Lockmittel Geld spielt heutzutage nicht mehr die Nummer eins. Mitarbeiterbindung ist ein komplexes Aufgabengebiet für Unternehmen jeder Größe. Auf welche Faktoren kommt es an, welche Maßnahmen müssen ergriffen werden, um Mitarbeiter langfristig ans Unternehmen zu binden? Emotionale Bindung hält vom Jobwechsel ab. Wer mit seinem Chef nicht klarkommt, wird sich nach absehbarer Zeit einen neuen suchen. Eine positive Mitarbeiterführung und -bindung ist essentiell. Um die Führungsqualitäten zu verbessern und die Motivation der Mitarbeiter zu steigern ist eine positive Kommunikationskultur unabdingbar. Ein offener, respektvoller und vertrauensvoller Umgang miteinander gehört ebenso dazu wie das Eingehen auf Wünsche, Bedürfnisse und Probleme der Mitarbeiter. Der Respekt zueinander kommt dann von selbst. Feedback und anerkennende Worte des Chefs sind Balsam für die Seele. Fühlt sich der Mitarbeiter wertgeschätzt, sieht er sich als Teil des Unternehmens. Auf Dauer schaffen Sie dadurch Mitarbeiterbindung zum Unternehmen.

Geld und Prämien allein zahlen nicht auf die Motivation der Arbeitnehmer ein. Wird nur wegen Belohnungen gearbeitet, leidet die Bindung zum Unternehmen. Effektiver als ständig Geschenke zu verteilen ist hingegen die Optimierung der Arbeitsbedingungen. Gewisse Freiheiten, um sich bei der Arbeit kreativ entfalten zu können sind wichtig für das Arbeitsklima. Monotone Arbeiten führen dazu, dass Mitarbeiter häufig den Spaß und die Freude an der Arbeit verlieren. Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben in einem sozialen Arbeitsumfeld motivieren jeden einzelnen. Auch Team- und Gruppenarbeiten können die Mitarbeiterbindung stärken. Ein gemeinsames Hinarbeiten auf ein bestimmtes Ziel kann die soziale Integration fördern und die Arbeitsplatzattraktivität enorm steigern.

Gerade für Young Professionals sind Weiterbildungsmöglichkeiten essentiell. Die jungen Mitarbeiter sind meist sehr gut ausgebildet und möchten noch viel erreichen, sich weiterentwickeln, ihre Interessen vertiefen und sich hocharbeiten. Wenn man also talentierte Young Professionals langfristig an sein Unternehmen binden möchte, muss sie motivieren und Strategien zur Mitarbeiterbindung entwickeln. Können sich Mitarbeiter im Unternehmen nicht entwickeln und haben keine Aufstiegschancen, suchen sie sich ihre Chancen woanders.

Jetzt anfragen